New York Public Library
New York Public LibraryPublic Domain ArchivePart of PICRYL.com. Not developed or endorsed by NYPL.
  • homeHome
  • searchSearch
  • photo_albumStories
  • collectionsCollections
  • infoAbout
  • star_rateUpgrade

1. Kolorirtes Relief zu Karnak, in äusseren Umgange des granitnen innersten Heiligthums des Ammontempels; 2. ... Gruppe von drei Figuren ... (aus Katakombe zu Biban-el-Moluk); 3. [Bildwerke aus einem der Gräber von Biban-el-Moluk]; 4. ... drei Reihen symbolischer Wesen aus dem Tempel zu Luxor, ... ; 5. Eine Mannsphinx von einem colorirten Relief, ...; 6, 7, 9, 12. Kolorirte Glasmosaiken, ... ; 8. Ein sehr häufig vorkommendes Symbol, welches besonders an den Mumiensärgen niemals zu fehlen pflegt. [...] Es scheint eine Laute zu seyn, deren Saiten nicht angegeben sind ... ; 10. Eine Glasmosaik, vielleicht den Kopf des Phthah oder Vulkan darstellend, des Vaters der Götter, nach dem Obelisken des Hermapion ... ; 11. Eine zu Edfou oder Apollinopolis Magna gefundene Glasmosaik, den sogenannten Phönix in der schon bemerkten Art darstellend; 13. Darstellung des Ibis auf einem bei Hermopolis gefundenen kleinen Sarkophag mit einer Ibismumie, ...

Glasmosaik an verschiedenen Decken und Wänden in der Markus-Kirche zu Venedig

Glasmosaik an verschiedenen Decken und Wänden in der Markus-Kirche zu Venedig

Sculptur mit eingelegter Glasmosaik am Tabernaked in der Kirche Or' San Michele zu Florenz

Glasmosaik an verschiedenen Wänden und Marmormosaik im Fussböden der Markus-Kirche zu Venedig